Griaß Enk auf "www.dachsteinpano.at"!

Vollmondnacht auf den Brandriedel in der Ramsau

Beim Friedenskircherl am Stoderzinken

Nach einer sternenklaren Vollmondnacht bricht der neue Tag an.

Grimming

Wunderschöner Ausblick in das Ennstal mit dem Grimming

Der Dachstein

Am Dachstein sind noch die letzten Sonnenstrahlen sichtbar,
im Tal werden schon die ersten Lichter angemacht

Hochwurzen

Mondaufgang über dem Hochwurzen

Hochzeitspaare

Ingrid und Markus

Hochzeitspaare

Rachel und Brett

Hochzeitspaare

Moni und Sven

Das Licht ist gekommen, das deine Finsternis hell macht. Die Herrlichkeit Gottes leuchtet über dir wie die Sonne.
(Die Bibel) Jesaja 60,1
Denn durch Ihn (Gott) wurde alles erschaffen, was im Himmel und auf der Erde ist, das Sichtbare und das Unsichtbare, Könige und Herrscher, Mächte und Gewalten. Das ganze Universum wurde durch Ihn (Gott) geschaffen und hat in Ihm (Gott) sein Ziel.
(Die Bibel) Kolosser 1, 16
Und wären wir hoch über dem Himmel oder befänden uns in den tiefsten Tiefen des Ozeans, nichts und niemand in der ganzen Schöpfung kann uns von der Liebe Gottes trennen, die in Christus Jesus, unserem Herrn, erschienen ist.
(Die Bibel) Römer 8,39

HERZLICH WILLKOMMEN!

Ich möchte euch mit­neh­men auf eine Reise quer durch die Dach­stein Tau­ern Region.

Kli­ckt euch durch die Foto­gra­fien und bewe­gt euch inter­ak­tiv durch meine sphä­ri­schen Pan­ora­men (360 x 180° Kugelpanoramen) aus der Dachstein-Tauern Region und dem Enns­tal. Ihr fin­det hier auch „zylin­de­ri­sche Pan­ora­men“ und „Foto­gra­fien“ aus die­ser Region.

360° Kugel­pan­ora­men sowie die „zylin­dri­schen Pan­ora­men“ wer­den aus meh­re­ren Ein­zel­fo­tos zusammengesetzt. Dazu bedarf es einer exak­ten Aus­rich­tung der Kamera und einer aus­ge­feil­ten Bear­bei­tung am PC.

Ich würde mich freuen wenn ihr einen kurzen Kom­men­tar zu den Bil­dern abge­ben wür­det, oder auf „Gefällt mir“ von Facebook klickt (…natürlich nur, wenn sie euch auch wirklich gefallen).
Dadurch wird diese Seite auch von anderen Menschen gesehen.

Dachstein

Sonnenuntergang am Dachstein; Beispiel für ein 360 Grad Panorama

Mehr Panoramen aus der Region findet ihr auf meiner alten Homepage „360.augenblende.at“.

DANKE und jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Endecken dieser wunderschönen Bergwelt,
Lothar und Anna.

ÜBER MICH

Aufgewachsen bin ich auf einem Hof umgeben von Weinbergen in Endingen am Kaiserstuhl, einem wunderschönen Winzerstädtchen bei Freiburg. Ich war dadurch schon sehr früh mit der Natur verbunden.
Zum Fotografieren inspiriert hat mich ein Freund unserer Familie als er in unserem Weinberg junge Füchse fotografierte, die wir Kinder aufzogen haben. So wurde bereits als ich 7 Jahre alt war der Grundstein meiner Leidenschaft für das Fotografieren gelegt. Auf meine erste Ritsch-Ratsch Kamera folgte die Kamera meiner Mutter, eine Agfa in einem schönen braunen Lederköcher. Mit meinem ersten selbstverdientem Geld kaufte ich meine erste Spiegelreflexkamera, eine Nikon FG 20.

Später trat ich der “Kreativen Fotogruppe Bollschweil” bei, deren Schwerpunkt das Erstellen von Audio-Visionen war. Das heißt, wir erzählten mit unseren Kameras kleine Kurzgeschichten und untermalten diese mit Musik, Ton und Text wodurch Spannung und Dynamik entstanden.
Nach der Anfrage einer Firma, ob ich auch 360° Panoramen erstellen könnte, willigte ich ein, ohne zu wissen was eigentlich dahinter steckte. Zu dieser Zeit war die 360 Grad Fotografie noch in den Kinderschuhen. Von da an war ich davon fasziniert
Seit Juni 2009 wohnen und arbeiten meine Frau Anna und ich inmitten der wunderschönen Dachstein- Tauern-Region.
Diese bietet mir nicht nur unzählige Motive, sondern immer wieder auf´s Neue das Bewusstsein, dass hinter einer solchen Schönheit ein kreativer Schöpfer stecken muss. Es macht mir große Freude, mit meinen Aufnahmen Momente einzufangen, die nicht nur für mich ein Segen bleiben sollen.

Es wird Tag über Haus/Birnberg

Tagesanbruch über Birnberg

Tageserwachen an der Enns

Tageserwachen an der Enns

Ramsau, Vorberg am 18. Januar 2017

am 18. Januar 2017

Morgenstimmung in Ramsau, Vorberg, beim Frienerhof

Wintertag in Ramsau – Leiten am 18.01.2017

Ramsau am Dachstein am 18.01.2017

Winter in Ramsau am Dachstein